In Böchingen bei Landau, auf einem von der Schloss Wachenheim AG erworbenen Grundstück, errichtet das Bauunternehmen Matthias Ruppert in den kommenden Jahren ein modernes, nachhaltiges Wohnquartier. Wir unterstützen das Unternehmen bei der Projekt-Kommunikation. Damit das Wohnquartier entstehen kann, muss erst einmal innerhalb eines Bauleitplanverfahrens ein Bebauungsplan erstellt und durch die Gemeinde beschlossen werden. Durch eine frühe und gezielte Kommunikation aus Transparenz und allen wichtigen Informationen soll das Projekt eine hohe Akzeptanz innerhalb Bevölkerung erlangen.

Strategisch gesehen beginnt das Marketing ab der Phase 0. Neugier für das Projekt wird geweckt und Emotionen aufgebaut, was gezielt für den späteren Vertrieb genutzt wird. Aus diesem Grund entstand schon früh in der Kommunikationsstrategie eine Projekt-Marke mit einheitlichen Erscheinungsbild. Eine Projekt-Website informiert alle Bürger*innen über das Vorhaben. Schon in dieser frühen Phase wurde das Interesse an Baugrundstücken geweckt.

Für die Größe einer Projektentwicklung haben wir für das Unternehmen eine Projekt-Marke und Projekt-Website konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Aufgabe war es ein System zu konzipieren, so dass für die größeren Projektentwicklungen mit geringen Aufwand eine Projekt-Marke (Corporate Design) und eine Projekt-Website (Landingpage) gestaltet und umgesetzt werden kann. Dadurch haben auch alle Projekte ein widererkennbares Erscheinungsbild.  Bei der Projektentwicklung Baufeld 12 in Landau kam die Gestaltungsgrundlage und das WORDPRESS Template zum Einsatz. Momentan sind wir an einer weiteren Projektentwicklung am arbeiten.